Radtour zu Kulturevent an Fritzdorfer Mühle am 13. Juli

Eine familienfreundliche Radtour bietet der ADFC Ortsverband Wachtberg im Rahmen der Wachtberger Kulturwochen am Samstag, 13. Juli, an. Von Ließem geht es mit verschiedenen Zwischenstopps zur Fritzdorfer Mühle zum Kunst-Event von "Aller Couleur".

Die Karte auf der Basis von Open Street Maps zeigt den Streckenverlauf der Tour von Ließem über Berkum, Arzdorf und Adendorf nach Fritzdorf.
Route am 13. Juli von Ließem nach Fritzdorf © Geobasisdaten: Land NRW/ Open Street Maps

Eine familienfreundliche Radtour bietet der ADFC Ortsverband Wachtberg im Rahmen der Wachtberger Kulturwochen am Samstag, 13. Juli, an. Von Ließem aus geht es mit verschiedenen Zwischenstopps zur Fritzdorfer Mühle, wo auf dem Gelände ein Kunst-Event der Gruppe „Aller Couleur“ stattfindet ( www.wachtberg.de nachrichtenartikel/mitteilungen/2024/06-juni/kuwo-aller-couleur-an-der-fritzdorfer-muehle-13-07-2024/ ). Unter dem Motto "Kunst und Musik mit Picknick" präsentiert die Gruppe Malerei, Fotografie und Schmuck. Ab 17 Uhr gibt das Akustik-Duo "Sunday Driver" ein Live-Konzert. Bei starkem Regen findet in der Mühle eine kleine Ausstellung statt.

Der größte Teil der rund 15 Kilometer langen Strecke führt entlang der Rheinischen Apfelroute, weitestgehend auf autofreien Wegen, nur wenige Meter über meist ruhige Wohnstraßen. Es besteht auch die Möglichkeit, unterwegs „einzusteigen“.

Start ist um 14.30 Uhr am Köllenhof in Ließem. Die nächsten Haltepunkte für "Quereinsteiger" sind:

Gimmersdorf, am Denkmal am Anfang des Berkumer Weges: 14:45 Uhr

Berkum, Schwimmbad, Oberdorfstraße: 15:00 Uhr

Holzem, Kapelle: 15.15 Uhr

Klein Villip: 15.25 Uhr

Adendorf, Kirche: 15.40 Uhr

Die Ankunft an der Fritzdorfer Mühle ist für ca. 16 Uhr geplant.

Da der Aufenthalt an der Kunstausstellung und am „Pique-Nique-Platz“ individuell unterschiedlich lang sein kann, ist der Rückweg auf eigene Faust zu bewältigen, er ist über die Apfelroute durchgehend ausgeschildert, bis Berkum sind es ca. 6,5 km. Auf Wunsch kann aber auch eine gemeinsame Rückfahrt organisiert werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro, für ADFC-Mitglieder und Kinder in Begleitung ihrer Eltern ist die Tour kostenlos.


https://wachtberg.adfc.de/neuigkeit/radtour-zu-kulturevent-an-fritzdorfer-muehle-am-13-juli

Bleiben Sie in Kontakt